Naturpool in München-Harlaching

In München-Harlaching entstand im Herbst 2013 dieser 9m lange und 3m breite Naturpool mit zurückgesetztem Filter auf der Nordseite eines modernen Doppelhauses. Zwischen Schwimm- und Klärbereich wurde eine Gegenstromanlage eingebaut. Hier wird das Wasser von einem Skimmer abgezogen und von unten nach oben durch den Filter gedrückt. Die verwendete Folie ist aus PVC, die Farbe smaragdgrün.

Eingefasst wurde das Becken mit Dietfurter Kalkstein in getrommelter Version. Das Holzdeck ist aus Ipe auf Clip Juan. Die Dusche stammt aus der Werkstatt von Michael Krauss aus Malgersdorf.

Die besonderen Umstände, nämlich die Unzugänglichkeit des Grundstücks, machten es notwendig von der Straße aus mit einem Autokran zu arbeiten. 100cbm Aushub wurden aus dem Grundstück gehoben, nachdem zuvor zwei Minibagger in den Garten über das Haus einschwebten. 10 Paletten Steine, 12cbm Beton und 15cbm Riesel fanden so ihren Weg zur Verarbeitungsstelle. Das restliche Material, konnte aber durch die schmale Garagentüre bewegt werden: 50qm Holz, die Natursteine und die ganze Technik.

Die Bauzeit betrug knapp 6 Wochen. In Betrieb genommen wurde die Anlage im Frühjahr 2014.