Schwimmteich mit ca. 80 m² in Rosenheim

Als im Juni 2012 ein fürchterliches Unwetter tobte und eine Schneise der Verwüstung zwischen Rosenheim und Riedering hinterließ, fiel auch in diesem Garten eine riesige Eiche dem Sturm zum Opfer. Dieser Baum bestimmte die komplette Gartensituation und alles andere stand im reinsten Wortsinn in dessen Schatten. Und nun, nach diesem Jahrhundertereignis, war plötzlich alles kahl und vollkommen der Sonne ausgesetzt

Deshalb entschieden sich die Bauherren an Stelle eines kleinen Teiches, den wir schon für den Vorbesitzer 1990 angelegt hatten, einen Schwimmteich errichten zu lassen. Mit etwa 40qm reiner Badefläche, sauber in Mauern, sogar in geschwungener Form, von der Regenerationsfläche getrennt, und in zwei Ebenen angelegt, bietet er nun der Familie höchste Badefreuden.

Der Wasserkreislauf, gespeist von der Drainage im Filterbereich der Regeneration und zweier Einlaufdüsen, bewegt sich über einen Edelstahl-Überlauf in das tiefergelegte Skimmerbecken, das der unteren Terrasse höhengerecht angepasst wurde, in den Skimmer. Von dort gelangt es in den Feinfilter und mittels Pumpe wieder zurück in den Badebereich.

Die reine Bauzeit, samt Bau der neuen Terrasse und diversen Pflanzarbeiten, betrug ca sechs Wochen.